Home

TRØSTESANG
FEINFÜHLIGE MUSIK AUS DEM NORDISCHEM RAUM


TRØSTESANG


Thomas Braun | Violine und Flügelhorn

Karl Scharnweber | Klavier und Harmonium

Enrique Marcano-González | Kontrabass


Drei Musiker aus Rostock, die jeweils in ganz verschiedenen musikalischen Projekten arbeiten und dort zuhause sind, haben sich mit ihrer gemeinsamen Leidenschaft für die skandinavische Musik gefunden und zu einem Trio zusammengeschlossen.


„Trøstesang“ (Trost-Gesang) ist von dem gleichnamigen Titel des norwegischen Komponisten Gjermund Larsen abgeleitet und beschreibt bildhaft die musikalische Wirkung und Hingabe dieses Ensembles.


In einem feinfühlig aufeinander abgestimmten Zusammenspiel finden und ergänzen sich die drei in wunderbarer Art und Weise und bringen so feinsinnig kühle und emotionale Musik weiterer skandinavischer Komponisten sowie eigene Werke von Karl Scharnweber zu Gehör.

TRØSTESANG KONZERTTERMINE:

04. Mai 2024 - 19.30 Uhr

Recknitz Kultur-Feldsteinkirche

02. Juli 2024 - 20.00 Uhr

Wustrow (Darß) Fischerkirche

11. August 2024 - 17.00 Uhr

Neustrelitz

19. April 2024 - 18.00 Uhr

Schloss Vietgest

Thomas Braun


  • geboren 1966 in Rostock

  • Abschluss in Violine, Gesang, Trompete und Gitarre Pop/Jazz/World am Rudolf Wagner-Régeny
 Konservatorium der Hansestadt Rostock
  • seit 30 Jahren freiberuflich als Musiker/Studiomusiker mit Schwerpunkt Improvisation Jazz/Pop/World tätig
  • regelmäßig Referent/Coach beim Landesmusikprojekt Rock/Pop/Jazz MV Kirch Kogel, Poem-Projekt - Lyrik & Musik

  • zahlreiche Konzerte und Gastspiele in Europa, USA und Kanada mit den Ensembles: Die Herren, Thomas  Putensen Beat Ensemble, Brauns Blechbläser Quartett, Jazz@Heart (Ärzte ohne Grenzen Projekt)

  • Chorprojekte mit der St.-Johannis-Kantorei Rostock Ltg. Prof. M. J. Langer Jazz/Irish/Klezmer

  • von diesen und anderen Projekten und Bands sind zahlreiche CDs erschienen

Karl Scharnweber


  • geboren 1950 in Boddin bei Rostock

  • Kirchenmusikstudium in Halle/Saale
o Kirchenmusiker in Rostock, freiberuflicher Musiker und Komponist

  • Mitbegründer des Trios „ChoralConcert“ - Konzertreisen in Europa und den USA, mehrere CD
 Produktionen

  • kontinuierliche Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Eckart Reinmuth, Professor an der Theologischen Fakultät
  der Universität Rostock
o Mitbegründer des Vereins „canticum novum. Werkstatt für Text und Musik in der Universitätskirche
 Rostock“
  • Aufführungen zahlreicher eigener Werke für Chor, Solostimmen und Instrumente
  • Kulturpreis der Hansestadt Rostock 2013









Enrique Marcano-González


  • geboren 1970 in Caracas, Venezuela

  • Jazzstudium an der Ars Nova Escuela de Música

  • 1991 zog er nach Deutschland und studierte Kontrabass an der Mannheimer sowie an der Rostocker
 Hochschule für Musik und Theater

  • Seit seinem Abschluss als Diplom-Orchestermusiker 1999 ist er als freiberuflicher Musiker und Dozent für
 Kontrabass und E-Bass tätig

  • Marcano-González spielte bereits mit zahlreichen Künstlern und Bands zusammen, u. a. mit Andreas
  Pasternack, Thomas Putensen, dem Walter Martinez Trio, 3-Satz deluxe und den Swingin’ Seagulls,  außerdem wirkt er regelmäßig an norddeutschen Theatern in diversen Produktionen mit


Grossartige Erinnerungen an wunderbaren Konzerte, an schöne und interessante Orte

und an viele wundervolle alte Kirchen: